Infrarotsauna oder Rotlichttherapie - Was ist der Unterschied?

Dezember 01, 2021 5 Minuten lesen

led-lichttherapie-maske

Wenn es um Gesundheit und Wellness geht, sind Infrarotsaunen und Rotlichttherapien derzeit der letzte Schrei. Gerade in der heutigen Zeit wünschen sich viele Menschen nichts sehnlicher, als sich zu entspannen und ihren Stress mit der Hilfe von gesundem Licht loszuwerden.

Umso besser, dass solche "Spa-Behandlungen" jetzt auch bequem von zu Hause aus möglich sind. So muss man nicht mehr so viel Zeit und Geld aufwenden, um seinen Wellness-Kick zu bekommen. Aber welche Therapieform soll man wählen?

Die Ähnlichkeiten zwischen der Rotlichttherapie und der Infrarotsauna sind unübersehbar. Beide ermöglichen es dir, sanft zu schwitzen und zu entgiften. Die Funktionsprinzipien sind jedoch nicht dieselben. Die Sauna ist vermutlich eine der bewährtesten Therapien und funktioniert nach dem Prinzip der Wärme. Die Rotlichttherapie hingegen ist eine interessante neue Technologie, die mit Licht arbeitet.

Um die Unterschiede zwischen Infrarotsauna und Rotlichttherapie zu verstehen, ist es wichtig, die verschiedenen Punkte des Lichtspektrums zu kennen. Hab jetzt bitte etwas Geduld mit uns - es ist nämlich Zeit für ein paar wisschenschaftliche Begriffe.

Grundsätzlich wird das Infrarotlichtspektrum in drei Teile unterteilt:

Nahes Infrarot (NIR)
Mittelwelliges Infrarot (MWIR)
Fernes Infrarot (FIR)

indrared-sauna-decket-Koanna-red-light-therapy-difference

NIR und FIR bilden die beiden Enden des Lichtspektrums und haben unterschiedliche Effekte auf den Körper. Interessanterweise sind dies die beiden Lichtspektrumsquellen, welche die Infrarotsauna und die Rotlichttherapie antreiben.

Während die Infrarotsauna FIR-Licht verwendet, nutzt die Rotlichttherapie NIR-Licht.

Nun zu den Unterschieden. Wie funktionieren diese beiden Therapien?

Infrarotsaunen ähneln den traditionellen Saunas, die wir alle kennen und lieben. Ein Raum wird beheizt, um dort eine Zeit lang zu verweilen. Während des Schwitzens in der angenehmen Wärme profitiert man von beeindruckenden gesundheitlichen Vorteilen.

Der Unterschied besteht darin, dass die traditionellen Saunen Ihre Umgebung erwärmen, während die Infrarotsaunen FIR-Licht verwenden, um deinen Körper selbst zu erwärmen. Das FIR-Licht wird von den Wassermolekülen in deinen Zellen absorbiert und liefert die gleichen Wärmevorteile wie herkömmliche Saunen.

Es gibt heutzutage einige beeindruckende Innovationen wie Saunadecken , mit denen du alle Vorteile der Infrarotsauna direkt in deinem Schlafzimmer nutzen können. Das ist optimaler Komfort.

Auf der anderen Seite verwendet die Rotlichttherapie NIR-Licht. Dieses Licht wird von den Mitochondrien in deinen Zellen absorbiert, wodurch die Energieproduktion verbessert wird. Mit der Zeit ergeben sich daraus Vorteile wie weniger Entzündungen und sogar mehr Muskelkraft.

So, jetzt hast du den langweiligen Wissenschaftskram hinter dich gebracht. Gut gemacht! Jetzt ist es Zeit für die interessanten Dinge, wie z. B. was kann jedes dieser Produkte für dich tun?

Die Vorteile der Rotlichttherapie

Koanna Gesichtsmaske

 

Verbesserung der Hautgesundheit

Viele Menschen, die eine Rotlichttherapie anwenden, tun dies wegen der Vorteile für die Haut. Diese soll angeblich tatsächlich zur Verbesserung der Haut beitragen. Die Rotlichttherapie kann die Kollagenproduktion steigern, so dass sich deine Haut elastischer anfühlt. Außerdem schützt sie die Hautzellen vor Schäden und mildert Alterungserscheinungen wie Falten und feine Linien.

Darüber hinaus kann die Rotlichttherapie deine Gesichtsstruktur verbessern und den optimalen Teint deiner Haut fördern.

Heilung von Wunden

Die Rotlichttherapie kann auch dazu beitragen, den natürlichen Heilungsprozess deines Körpers zu beschleunigen. Sie reduziert die Entzündung in den Zellen und regt gleichzeitig die Bildung neuer Blutgefäße an. Indem sie die Kollagenproduktion ankurbelt, kann die Rotlichttherapie auch dazu beitragen, dass die Haut schneller heilt.

Haarwachstum

Studien haben gezeigt, dass die Rotlichttherapie das Haarwachstum verbessern kann. In einer Studie zeigten Menschen, die eine Rotlichttherapie erhielten, eine bessere Haardichte. Das ist zwar noch nicht zweifelsfrei bewiesen, aber durchaus interessant.

Schmerzlinderung

Warum sollte man seinen Körper mit Schmerzmitteln schädigen, wenn eine Rotlichttherapie schonende Linderung bringen kann? Die Therapie verbessert deine Fähigkeit, schneller zu heilen und stärkt gleichzeitig deine Knochen. Du fühlst dich dadurch wieder besser und kannst deine lästigen Schmerzen loswerden.

Weniger Entzündungen

Die Entzündungshemmung ist einer der wichtigsten Vorteile der Rotlichttherapie. Dank ihrer Wirkungsweise trägt die Rotlichttherapie dazu bei, den Blutfluss im Körper zu erhöhen. Ein Teil dieses Blutes gelangt zu den geschädigten Geweben im Körper, wodurch Entzündungen reduziert werden und der Körper gesund bleibt.

Dies ist einer der Gründe, warum die Rotlichttherapie bei der Behandlung von Menschen mit Verletzungen und anderen Fitnessproblemen so beliebt geworden ist.

Die Vorteile der Infrarotsauna

indrared-sauna-blanket-Koanna-red-light-therapy-benefits-saunas

Stressabbau

Ein paar Minuten in der sanften Wärme einer Infrarotsauna können Wunder für deinen Stresspegel bewirken. Du fühlst dich danach verjüngt, entspannt und gleich viel besser.

Du kannst diese Wirkung auch mithilfe einer Infrarot-Saunadecken erzielen. Lege dich in dein Bett, kuschle dich in die Infrarot-Saunadecke und lasse den Stress hinter dir.

Schmerzen und Beschwerden lindern

Wie die Rotlichttherapie kann auch die Infrarotsauna Entzündungen und Schmerzen lindern. Durch die Förderung der Blutzirkulation werden die Muskeln schneller mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Dadurch werden Schmerzen gelindert und die Linderung von Muskelkater gefördert.

Erhöhter Stoffwechsel

Die regelmäßige Nutzung einer Infrarotsauna verbessert dein Herz-Kreislauf-System. Der Stoffwechsel deines Körpers läuft auf Hochtouren, und du verbrennst dadurch viel schneller Kalorien.

Dieser Prozess hat sogar einen Namen - passives aerobes Training. Du tust eigentlich nichts Besonderes, aber dein Stoffwechsel erhöht sich und du schwitzt mehr. Du kannst also von den Vorteilen eines Trainings profitieren, ohne dich dafür anstrengen zu müssen.

Gestärktes Immunsystem

Die Infrarotstrahlen dieser Saunen erhöhen die Körperkerntemperatur, wodurch eine fieberähnliche Umgebung entsteht. Der Körper nutzt natürliches Fieber, um die Immunreaktion zu steigern und so das Immunsystem zu stärken. Auf die gleiche Weise stärken Infrarotsaunen dein Immunsystem.

Wenn du diesen Vorteil auch im Schlaf genießen möchtest, kannst du dir einfach eine Infrarotsaunadecke zulegen. Genieße das Beste aus beiden Welten!


Schlussfolgerung

Die Infrarotsauna und die Rotlichttherapie sind heute zwei der beliebtesten Formen der Wellness-Therapie. Beide haben ähnliche Vorteile und funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Dennoch sind sie nicht komplett dasselbe.

Viele Gesundheits- und Fitnessfans wollen jedoch wissen, welche Innovation besser funktioniert. Unsere Antwort ist: sowohl die Rotlichttherapie als auch die Infrarotsauna hat ihre eigenen Vorteile. Entscheide dich also je nach Vorliebe für eine dieser Therapien, oder nutze am besten einfach beide!

Quellen: 

  1. Laser- und lichtbasierte Behandlungen von Akne und Aknenarben (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28274357/)
  2. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Licht emittierenden Geräten mit 660 nm und 411 bis 777 nm zur Behandlung von Falten (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28195844/)
  3. Reaktion der Psoriasis auf rotes Laserlicht (630 nm) nach systemischer Injektion von Hämatoporphyrinderivaten (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/lsm.1900040110)
  4. Topische Aminolävulinsäure-photodynamische Therapie zur Behandlung von Akne vulgaris (https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1600-0781.2005.00181.x)
  5. Mechanismen und Anwendungen der entzündungshemmenden Wirkung der Photobiomodulation (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5523874/)
  6. Photobiomodulation im menschlichen Muskelgewebe: ein Vorteil für die sportliche Leistung? (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5167494/)
  7. Low-Level-Laser (Licht)-Therapie (LLLT) auf Muskelgewebe: Leistung, Ermüdung und Reparatur durch die Kraft des Lichts (https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/plm-2012-0032/html)